Experimentelle Gestaltung

Armin Lindauer, Betina Müller

Experimentelle Gestaltung


Visuelle Kreativität und Methode
440 S., mehr als 3000 Farbabbildungen, 26 cm
Niggli 2015
Kartoniert mit transparentem Schutzumschlag 49.80 EUR


Wie entsteht visuelle Kreativität und wie können visuelle Methoden entwickelt und einsetzt werden, um Einfälle und Vielfalt zu erzeugen? In den fünf Kapiteln dieses Buches - "Basis", "Interpretation", "Variation", "Relation" und "Sequenz" - werden anhand von mehr als 3000 Abbildungen unterschiedlichste Methoden dargelegt und Gestaltungsansätze aus Kunst, Werbung, Produktdesign, Plakatgestaltung und Wissenschaft gezeigt und vermittelt.

Das Buch ist ein visuelles Sachbuch und zugleich ein umfangreicher und reichhaltiger Atlas zu Ideen und Einfällen. Er gibt Impulse, ohne Vorschriften zu machen und beweist einmal mehr, dass auch Kreativität häufig auf Methoden basiert und diese befördert.


Armin Lindauer lehrte von 1984 bis 1997 an der UdK Berlin Grafikdesign, Typografie und Fotografie und ist seit 2000 Professor für Editorial Design und Typografie an der Hochschule Mannheim.

Betina Müller ist seit 1992 Professorin für Typografische Gestaltung am FB Design der Fachhochschule Potsdam. Seit 1994 verlegt sie die Bücher des vacat verlags in Potsdam.