Composite Nature

Philip Taaffe

Composite Nature


Mit einem Gespräch zwischen Philip Taaffe & dem Filmemacher Stan Brakhage.
160 S. mit 76 farb. & s/w Abb. Register und Abb'verz., 22,2 x 28,7 cm
Peter Blum Edition New York 1998
Französische Broschur in gefaltetem Schutzumschlag,
gestaltet von Philip Taaffe
statt früher EUR 64,00

jetzt EUR 24,00


Seit 1995 hat der amerikanische Künstler Philip Taaffe (*1955) nach eingehender künstlerischer Beschäftigung mit dem Bildvokabular der Weltkulturen die Grenzen der Kulturgeschichte überschritten und begonnen, sich anhand von fossilen Funden mit den Formen und der Geschichte der Natur zu beschäftigen. Der vorliegende, sehr schön gestaltete Band zeigt in 70 Farbabbildungen die Ergebnisse seiner Auseinandersetzung mit diesen Artefakten, die er in ornamentaler Formensprache in seinen Werken zusammenführt.